Schriftenverzeichnis von Professor Dr. Hans-Joachim Cremer



I. Selbständige Schriften

„Der Schutz vor den Auslandsfolgen aufenthaltsbeendender Maßnahmen - Zugleich ein Beitrag zur Bestimmung der Reichweite grundrechtlicher Verantwortung für die Folgewirkungen deutscher Hoheitsakte“ (Nomos Universitätsschriften: Recht, Bd. 126), Baden-Baden 1994, Dissertation;

„Titel VII §§ 3 bis 6 der Verfassungsurkunde für das Königreich Bayern vom 26. Mai 1881“ (Kleine exegetische Reihe: Rechtsgeschichtliche Quellenexegese, Abteilung III., Deutsche Rechtsgeschichte), Baden-Baden 1994;

„Anwendungsorientierte Verfassungsauslegung – Der Status des Bundestagsabgeordneten im Spiegel der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts“, Baden-Baden 2000, Habilitationsschrift;

„Human Rights and the Protection of Privacy in Tort Law: A Comparison between English and German Law”, New York 2011.


II. Herausgeberschaft

„Tradition und Weltoffenheit des Rechts“ – Festschrift für Helmut Steinberger, Berlin 2002, herausgegeben zusammen mit Thomas Giegerich, Dagmar Richter und Andreas Zimmermann.


III. Unselbständige Veröffentlichungen

1. Buchbeiträge, Kommentierungen, Zeitschriftenaufsätze, Zeitungsartikel

„Rügbarkeit demokratiewidriger Kompetenzverschiebungen im Wege der Verfassungsbeschwerde?“, Neue Justiz 1995,    S. 5-7;

„Europäische Hoheitsgewalt und deutsche Grundrechte“, Der Staat, Band 34 (1995), Heft 2, S. 268-286;

„Das Demokratieprinzip auf nationaler und europäischer Ebene im Lichte des Maastricht-Urteils des Bundesverfassungsgerichts“, Europarecht, Heft 1/2 – 1995, S. 21-45;

„Die Reform der Deutschen Welle und die Rundfunkfreiheit“, Zeitschrift für Urheber- und Medienrecht, Heft 10/1995, S. 674-683;

„Ansprüche des Wohnungseigentümers gegen den Polizeiträger auf Ausgleich von Schäden infolge einer Obdachloseneinweisung“, VBlBW 1996, S. 241-248;

„Internal Controls and Actual Removals of Deportable Aliens: The Current Legal Situation in the Federal Republic of Germany“, in: Kay Hailbronner / David A. Martin / Hiroshi Motomura (eds.), „Immigration controls: The Search for Workable Policies in Germany and the United States“, Providence / Oxford 1998, pp. 45-115;

„Die Wirkungen verfassungsgerichtlicher Entscheidungen“, in: Jochen Abr. Frowein/ Thilo Marauhn, „Grundfragen der Verfassungsgerichtsbarkeit in Mittel- und Osteuropa“, Berlin u.a. 1998, S. 237-359;

„Der vorläufige Rechtsschutz im Verfassungsprozeß“, in: Jochen Abr. Frowein/ Thilo Marauhn, „Grundfragen der Verfassungsgerichtsbarkeit in Mittel- und Osteuropa“, Berlin u.a. 1998, S. 361-426;

Kommentierung des Art. 301 (ex-Art. 228a) EG-Vertrag (Wirtschaftssanktionen) sowie der Art. 11 bis 28 (Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik) und Art. 46 bis Art. 53 EU-Vertrag (Schlussbestimmungen), in: Christian Calliess / Matthias Ruffert, Kommentar zum EUV und EGV, Neuwied 1999;

„CDU-Krise: Macht in Grenzen“, Rheinischer Merkur, Ausgabe 3/2000 vom 21. Januar 2000, S. 2;

„Der grenzüberschreitende Einsatz von Polizeibeamten nach dem deutsch-schweizerischen Polizeivertrag: ein Vorbild für die Kooperation der Mitgliedstaaten der Europäischen Union auf dem Gebiet der Verbrechensbekämpfung?“, Zeitschrift für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht 2000, S. 103-147;

„Staatshaftung für den Verlust von Bankeinlagen – LG Bonn, NJW 2000, 815“, JuS 2001, S. 643-649;

„John Rawls’ ,The Law of Peoples‘ - Ein tauglicher Ansatz für eine Philosophie der internationalen Beziehungen?“, in: Hans-Joachim Cremer, Thomas Giegerich, Dagmar Richter und Andreas Zimmermann (Hrsg.), „Tradition und Weltoffenheit des Rechts“ – Festschrift für Helmut Steinberger, Berlin 2002, S. 97-126;

2. Auflage der Kommentierung des Art. 301 (ex-Art. 228a) EG-Vertrag (Wirtschaftssanktionen) sowie der Art. 11 bis 28 (Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik) und Art. 46 bis Art. 53 EU-Vertrag (Schlussbestimmungen), in: Christian Calliess / Matthias Ruffert, Kommentar zum EUV und EGV, Neuwied 2002;

„Der Osho-Beschluß des BVerfG - BVerfGE 105, 279“, JuS 2003, S. 747-751;

„Das Verhältnis von Gesetzgeber und Regierung im Bereich der auswärtigen Gewalt in der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts: eine kritische Bestandsaufnahme“, in: Rudolf Geiger (Hrsg.), Neuere Probleme der parlamentarischen Legitimation im Bereich der auswärtigen Gewalt, Baden-Baden 2003;

„Eigentumsschutz der Erben von Bodenreformland in der ehemaligen DDR“ – Besprechung des EGMR-Urteils im Fall Jahn u.a., EuGRZ 2004, S. 134-142;

„Anmerkungen zur GASP – Eine rechtspolitische Perspektive“, EuGRZ 2004, S. 587-591;

„Zur Bindungswirkung von EGMR-Urteilen“ – Anmerkung zum Görgülü-Beschluß des BVerfG vom 14.10.2004, EuGRZ 2004, 741, EuGRZ 2004, S. 683-700;

„Straßburg bindet!“, Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 24.9.2004, S. 42;

„Die Türkei vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte“, in: Bitburger Gespräche Jahrbuch 2005/II, München 2006, S. 153-177;

„Die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik (GASP) nach dem Vertrag über eine Verfassung für Europa“, in: Stefan Kadelbach (Hrsg.), Die Außenbeziehungen der Europäischen Union, Baden-Baden 2006;

Kommentierung der Art. I-28 (Der Außenminister der Union), I-40 (Besondere Bestimmungen für die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik), I-41 (Besondere Bestimmungen über die Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik), I-58 (Kriterien und Verfahren für den Beitritt zur Union) des Vertrags über eine Verfassung für Europa, in: Christian Calliess / Matthias Ruffert (Hrsg.), Verfassung der Europäischen Union – Kommentar der Grundlagenbestimmungen (Teil I), München 2006;

Kommentierung: Regeln der Konventionsinterpretation (Teil I, Kapitel 4), Eigentumsschutz (Teil II, Kapitel 22), Entscheidung und Entscheidungswirkung (Teil III, Kapitel 32), in: Rainer Grote / Thilo Marauhn (Hrsg.), EMRK/GG – Konkordanzkommentar zum europäischen und deutschen Grundrechtsschutz, Tübingen 2006;

„Zur Einwirkung der EMRK auf das deutsche Ausländerrecht, Besprechung des Urteils des VG Karlsruhe vom 29. November 2004“, ZAR 2006, S. 341-354;

3. Auflage der Kommentierung des Art. 301 EG-Vertrag (Wirtschaftssanktionen) sowie der Art. 11 bis 28 (Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik) und Art. 46 bis Art. 53 EU-Vertrag (Schlußbestimmungen), in: Christian Calliess / Matthias Ruffert, Kommentar zum EUV und EGV, München 2006;

„Völkerrecht – alles nur Rhetorik?“, ZaöRV 67 (2007), S. 267-296;

Wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte − eine sinnvolle Normenkategorie?, in: Thomas Giegerich / Andreas Zimmermann (Hrsg.), Wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte im globalen Zeitalter (Veröffentlichungen des Walther-Schücking-Instituts für Internationales Recht an der Universität Kiel, Band 170), 2008, S. 35-70;

Rückwirkung der Bürgschaftsentscheidung? − Die doppelt analoge Anwendung von § 79 Abs. 2 Satz 3 BVerfGG durch das Bundesverfassungsgericht und ihre Folgen, in: Organisation und Verfahren im sozialen Rechtsstaat, Festschrift für Friedrich E. Schnapp zum 70. Geburtstag, hrsg. von Hermann Butzer / Markus Kaltenborn / Wolfgang Meyer, 2008, S. 741-777;

Freiheitsentzug und Zwangsbehandlung in einer Privatklinik, Rechtskraftdurchbrechung und (mittelbare) Drittwirkung der EMRK - Der Fall Waltraud Storck vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte, EuGRZ 2008, S. 562-581;

„Einer Enteignung von Banken sind Schranken gesetzt“, Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 11.2.2009, S. 21;

„Die Gemeinsame Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik – im Spannungsfeld zwischen Souveränität der Mitgliedstaaten und Supranationalität der Europäischen Union“, in: Ulrich Fastenrath / Carsten Nowak (Hrsg.), Die Europäische Union nach dem Vertrag von Lissabon (2009), S. 275-298;

„Rückwirkung der Bürgschaftsentscheidung? – Die doppelt analoge Anwendung von § 79 Abs. 2 Satz 3 BVerfGG durch das Bundesverfassungsgericht und ihre Folgen“, in: Herman Butzer / Markus Kaltenborn / Wolfgang Meyer (Hrsg.), Festschrift für Friedrich E. Schnapp (2009), S. 741-777;

„Regulierung und Freiheit“, in: Michael Fehling / Matthias Ruffert, Regulierungsrecht, Tübingen 2010;

4. Auflage der Kommentierung der Art. 18 (Hoher Vertreter der Union für Außen- und Sicherheitspolitik), Art. 21 bis 38, Art. 40 bis 46 (Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik einschließlich der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik), Art. 48, 49, 53 bis 55 EUV (Schlussbestimmungen) sowie der Art. 205 (Ausrichtung des auswärtigen Handelns unter dem AEUV), Art. 215 (restriktive Maßnahmen), Art. 275 (Beschränkte Kontrollkompetenz des EuGH im Bereich der GASP), Art. 353 (Ausnahmen vom vereinfachten Vertragsänderungsverfahren), in: Christian Calliess/ Matthias Ruffert, EUV / AEUV, Das Verfassungsrecht der Europäischen Union mit Europäischer Grundrechtecharta, Kommentar, 4. Aufl., München 2011;

„Grundrechtsvielfalt und Grundrechtskonflikte im europäischen Mehrebenensystem – Lösungsstrategien“, EuGRZ 2011, S. 225-228;

„Die Verurteilung der Bundesrepublik Deutschland durch den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte als Wiederaufnahmegrund nach § 153 Abs. 1 VwGO i.V. mit § 580 Nr. 8 ZPO“, in: Peter Baumeister / Wolfgang Roth / Josef Ruthig, Staat, Verwaltung und Rechtsschutz: Festschrift für Wolf-Rüdiger Schenke zum 70. Geburtstag, Berlin 2011, S. 649 - 688;

Kommentierung Art. 18, 21-38, 40-46, 48, 49, 53-55, EUV, Art. 205, 215, 275, 353 AEUV, in: Christian Calliess / Matthias Ruffert, Kommentar zum EUV und AEUV, 4. Aufl., München 2011;

Rechtskraft und Bindungswirkung von Urteilen des EGMR/Problematik der Zulässigkeit einer Zweitbeschwerde an den EGMR nach Urteilsumsetzung durch Wiederaufnahme / Verein gegen Tierfabriken gegen Schweiz (Nr. 2), EuGRZ 2012, 493 ff.;

„Allgemeine Regeln des Völkerrechts“, in: „Leitgedanken des Rechts – Festschrift für Paul Kirchhof zum 70. Geburtstag“, hrsg. von Kube, Hanno/Morgenthaler, Gerd/Mellinghof, Rudolf/ Palm, Ulrich/ Puhl, Thomas/Seiler, Christian (Hrsg.), (ISBN 978 - 3 - 8114 - 3915 - 3), Heidelberg 2013, Band I, S. 1035 - 1044;

„Fünf Thesen zur subjektiven Rechtsqualität völkerrechtlich gewährleisteter Menschenrechte“, in: „Mensch und Recht – Festschrift für Eibe Riedel zum 70. Geburtstag“, hrsg. von Hanschel, Dirk/ Kielmansegg, Sebastian Graf/ Kischel, Uwe/ Koenig, Christian/ Lorz, Ralph Alexander (ISBN978 - 3 - 428 - 13933 - 0), Berlin 2013, S. 33 - 48;

§ 235: Allgemeine Regeln des Völkerrechts, in: Josef Isensee / Paul Kirchhof, Handbuch des Staatsrechts, Band XI, 3. Aufl., Heidelberg 2013;

Überarbeitung der Kommentierung: Regeln der Konventionsinterpretation (Teil I, Kapitel 4), Eigentumsschutz (Teil II, Kapitel 22), Entscheidung und Entscheidungswirkung (Teil III, Kapitel 32), in: Oliver Dörr / Rainer Grote / Thilo Marauhn (Hrsg.), EMRK/GG – Konkordanzkommentar zum europäischen und deutschen Grundrechtsschutz, 2. Aufl., Tübingen 2013.

Stellungnahme zum Urteil des Europäischen Gerichtshofs im Fall Åkerberg Fransson (Rs. C-617/10), Frankfurter Allgemeine Zeitung, 6.3.2013, Nr. 55, S. 19;

"The Autonomy of Hospitalized Patients in Cases of their Detention and (Forced) Medication" in: Türkisches Jahrbuch für Studien zu Ethik und Recht in der Medizin, Vol. 4/5/6, Istanbul 2013;

§ 4: Funktion der Gewährleistungen der Grundrechte-Charta in: Grabenwarter, Enzyklopädie des Europarechts, Band II, Europäischer Grundrechtsschutz, Baden-Baden 2014;

„Einwirkungen der Grundrechte auf die Zulässigkeit ärztlicher Zwangsbehandlungen im Rahmen rechtlicher Betreuung“, in: „Familie-Recht-Ethik“, Festschrift für Gerd Brudermüller zum 65. Geburtstag, hrsg. von Isabell Götz, Ingeborg Schwenzer, Kurt Seelmann, Jochen Taupitz, München 2014;

„§ 11: Das auswärtige Handeln der Union“ in: Niedobitek, Matthias (Hrsg.), Europarecht – Politiken der Union (EuR 2), Berlin 2014;

„Caroline II – Zwischenschritt auf dem Weg zu einem Kooperationsverhältnis Straßburg-Karlsruhe? – Eine kurze Stellungnahme“, ZaöRV 74 (2014), 215-222;

"Prescriptive Orders in the Operative Provisions of Judgments by the European Court of Human Rights: Beyond res judicanda?" in : Seibert-Fohr, Anja / Villiger, Marc (Hrsg.), Judgments of the European Court of Human Rights - Effects and Implementation, Baden-Baden 2014;

„Verpflichtungsstrukturen der Menschenrechte der Europäischen Menschenrechtskonvention" in: Demko, Daniela / Brudermüller, Gerd / Seelmann, Kurt (Hrsg.), Menschenrechte: Begründung - Bedeutung - Durchsetzung. Schriften des Instituts für angewandte Ethik e.V., Band 15, Würzburg 2015;

„Die Beistandsklausel des EUV", ZG 2016, S. 97-119;

Kommentierung Art. 18, 21-38, 40-46, 48, 49, 53-55, EUV, Art. 205, 215, 275, 353 AEUV, in: Christian Calliess / Matthias Ruffert, Kommentar zum EUV und AEUV, 5. Aufl., München 2016.




2. Ausbildungsorientierte Veröffentlichungen

„Der Sonderparteitag der Extremisten in der Gemeindehalle“, Examensklausur Öffentliches Recht, JURA 1992, S. 653-658;

„Der praktische Fall - Völkerrechtsklausur: Die Pfändung der Botschaftskonten“, JuS 1994, S. 598-605;

„Der praktische Fall - Öffentliches Recht: Folgen eines Sturmschadens“, JuS 1996, S. 143-148;

„Der praktische Fall - Öffentliches Recht: Neue Folgen eines Sturmschadens“, JuS 1996, S. 333-338;

„Juristisches Genreschreiben“, JuS 2002, S. 1036-1039;

„Das wachsame Auge des (Bau-) Gesetzes“ online zu finden bei: C. F. Müller Campus – Mannheimer Klausurenkurs (http://www.cfmueller-campus.de/training/examarea.html?id=1), Öffentliches Recht, 7. Klausur;

„Das beschlagnahmte Handy – Ermittlung von Kommunikationsdaten im Strafprozess“ online zu finden bei: C. F. Müller Campus – Mannheimer Klausurenkurs (http://www.cfmueller-campus.de/training/examarea.html?id=1), Öffentliches Recht, 18. Klausur.